Das Rückschlagspiel TENNIS im Sportunterricht der Mädchen


Im Sportunterricht der fünften Jahrgangsstufe startete vor Weihnachten das TENNIS-Projekt unter der Leitung der Sportlehrerin Frau Petzold. Das Projekt stand unter dem Motto "Schülerinnen trainieren Schülerinnen".
 
Die Schülerin Nena Tröger (Klasse 5a), deren Hobby das Rückschlagspiel Tennis ist, brachte ihren Mitschülerinnen in einer Einheit die Grundlagen des Tennisspielens näher. Sie zeigte die richtige Haltung des Tennisschlägers und führte erste Wurf- und Fangübungen mit dem Tennisball durch. Die Tennisspielerin leitete grundlegende Übungen an und zeigte verschiedene Spielformen auf. 
 
Die Schülerinnen der fünften Klasse waren mit Begeisterung bei der Sache und freuten sich auf jede neue Tennislektion. Die Mädchen konnten sich ein erstes Bild von der Sportart machen und fanden Spaß am Rückschlagspiel.
 
Ein großer Dank gilt dem Tennisverein Schwarzenbach/Saale, der uns die Tennishalle zur Verfügung stellte.