Klassenfahrt der M7 nach Dresden


In der Woche vom 11.07. bis 15.07.2016 fuhren wir, die Klasse M7, mit dem Zug nach Dresden zu unserer Klassenfahrt. Nach dem Bezug unseres Hostels gingen wir in die Innenstadt, um einen Eindruck von Dresden zu erhalten. Am Dienstag bekamen wir vormittags eine ausführliche Stadtführung und besichtigten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, den Dresdner Zwinger und die Semperoper. Im Anschluss besuchten wir das Erlebnisbad Dresden. Den Zoo schauten wir uns am darauf folgenden Tag an. Interessiert wurden uns bei der Führung die Tiergehege erklärt. Zum Abschluss des Abends durften wir ins Kino gehen und schauten uns dort den Film „Ice Age 5“ an. Am Donnerstag stand das Hygienemuseum auf dem Programm. Dort lernten wir viel über Sexualität, Körperhygiene, Krankheiten und Schönheitsideale.  Ebenso gab es einen Workshop „let´s talk about sex“.Den Abend ließen wir lustig in der Innenstadt ausklingen. Freitag verabschieden wir uns von Dresden und fuhren nach Hause.

Zusammenfassend war unsere Klassenfahrt sehr schön und wird uns in positiver Erinnerung bleiben.