Klassenfahrt 6a nach Weißenstadt


Klassenfahrt nach Weißenstadt
(deutsch-tschechische Begegnungswoche)
 

Am 03. April starteten wir, die Klasse 6a, zu unserer diesjährigen Klassenfahrt nach Weißenstadt. Diesmal nahmen wir an einer deutsch-tschechischen Begegnungswoche teil, das heißt wir trafen in Weißenstadt auf die Klasse 7 aus Zlutice in Tschechien. Neben dem interkulturellen Schwerpunkt stand die Woche unter dem Motto „Gemeinsam gegen die Plastikepidemie“. Passend zu diesen Themen stellte uns Kristina Schröter von der Ökologischen Bildungsstätte Burg Hohenberg ein tolles Programm zusammen und in unserer Freizeit bot das Schullandheim Weißenstadt eine eigene Turnhalle, ein tolles Außengelände mit Bodentrampolinen, Kicker, Airhockey, Tischtennis und so weiter.

Am ersten Abend stellten wir uns gegenseitig unsere Schulen und Heimatorte in Form von Referaten vor. Besonders interessant waren unsere Besuche in der Plastikverarbeitung und -wiederverwertung Purus in Arzberg, auf dem Gelände der Schäferei Frank und unser Tagesausflug nach Eger (Cheb).

Am Abschlussabend veranstalteten wir eine tolle Modenschau mit Zeitungsmode und feierten mit Cocktails und Disko bis zur Nachtruhe.

Es war eine schöne Woche, bei der wir eine nette Klasse aus Tschechien kennenlernen durften und einige Freundschaften schließen konnten.

Na shledanou! - Auf Wiedersehen!